Erste Hilfe am Hund
Am 1. Juni 2019 nahmen einige AFM-ler an einem „Erste Hilfe Kurs am Hund“ teil. Geleitet wurde der Kurs von Britta Günther, die auf unseren Wunsch hin, den Kurs besonders auf unsere Jugendlichen ausgelegt hat. Informationen und Tipps zu den Themen Vitalfunktionen, Erkennen und Handeln in Notfallsituationen und auch die Wundversorgung haben die Teilnehmer mit großem Interesse aufgenommen. Besonders viel Spaß haben auch die praktischen Übungen gemacht, wie z.B. das Anlegen von Verbänden an verschiedenen Körperteilen. Das, was an Kuscheltieren geübt wurde, kann jeder zu Hause dann am eigenen Hund noch einmal ausprobieren.

Natürlich wünschen wir uns alle wenig Notfälle, Krankheiten und Verletzungen für uns und unsere Hunde, aber sollte es dennoch einmal dazu kommen, so hilft das nun erworbene Wissen bestimmt weiter !

Allen einen schönen und vor allem gesunden Sommer wünscht Anja Klötgen!